MRS-Dienstleistungen - Einzelhandel mit Vereinsbedarf, Dienstleistungen für den Verein, Herstellung von Farbemblemen. Zahlungs- und Versandinformationen

Letzte Aktualisierung:
15.09.2020

Zahlungs- und Versandinformationen

Ab dem 1.7. bis zum 31.12.2020 wird die Mehrwertsteuer gesenkt. Diese Senkung geben wir natürlich an unsere Kunden weiter.
Die Preise hier auf der HP sind alle noch mit 19 % MwSt. berechnet. Wir weisen auf unseren Rechnungen aber die 16 % MwSt. aus.
So sparen Sie die aktuelle MwSt.-Senkung auf alle unsere Artikel ein! Beispielrechnung unter:
Links und Infos.

Bestellinfo
Text 2

Tel.: 0 64 30-63 98
Weiteres in
der Rubrik Kontakt.

Versand / Transportkosten / Verpackungskosten:
Die Versandkosten trägt der Empfänger. Verpackungskosten werden in Rechnung gestellt.
Wir berechnen die Paketgebühren des jeweiligen Transportunternehmens (hier: Hermes-Paketdienst).
Eine Abholung der Ware ist nach Rücksprache auch möglich.

Der Standardversand erfolgt über Hermes-Paketdienst.
Die Preise sind nach Paketgröße zu berechnen.

Paketpreise:
XS-Päckchen, Längste + kürzeste Seite bis 37 cm, kostet 6,50 €.
S-Paket, Längste + kürzeste Seite bis 50 cm, kostet 7,25 €.
M-Paket, Längste + kürzeste Seite bis 80 cm, kostet 8,50 €.
L-Paket, Längste + kürzeste Seite bis 120 cm kostet 13,95 €.
Alle Paketpreise inkl. Verpackung und MwSt.

Für den Versand innerhalb des deutschen Festlandes berechnen wir obige Preise pro Paket.
Beim Versand auf deutsche Inseln berechnen wir keinen Inselzuschlag, da Hermes diesen auch nicht berechnen.

Wir weisen auf unseren Rechnungen immer den Nettobetrag aus. Erst am Ende wird die MwSt. hinzugerechnet.
Sie sehen dann ganz unten den Brutto-Rechnungsbetrag inkl. aller Nebenkosten und inkl. MwSt.

Als Verbraucher wird der Kunde gebeten, die Ware bei Lieferung umgehend auf Vollständigkeit, offensichtliche Mängel und
Transportschäden zu überprüfen und Beanstandungen dem Anbieter und dem Spediteur schnellstmöglich mitzuteilen.
Die Gewährleistungsansprüche des Kunden bleiben hiervon unberührt.

Zahlungsbedingungen: Wir versenden unsere Waren nur per Vorkasse an alle Neukunden. Ausgenommen hiervon sind Ämter, Schulen, Kindergärten, Kirchen und die Bundeswehr. Auch Sonderanfertigungen werden grundsätzlich
nur gegen Vorkasse gefertigt und ausgeliefert. Bestandskunden werden auf Rechnung beliefert - Bonität vorausgesetzt.

Wie funktioniert Vorkasse?
Der Kunde bekommt von uns vorab die Rechnung zugeschickt. Nach dem Geldeingang wird die Ware gefertigt und an den Kunden verschickt.
Bestandskunden werden wir - sofern es keine Zahlungsschwierigkeiten gab und es keine Sonderanfertigung ist - gegen Rechnung beliefern.

Rücksendungen: Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Bei berechtigten Reklamationen werden Ihnen die Rücksendekosten selbstverständlich erstattet.
Unfreie Sendungen werden NICHT angenommen.

Logo-fairness

Mitglied der Initiative "Fairness im Handel".
Nähere Informationen: https://www.fairness-im-handel.de

ACHTUNG WICHTIG!
Beachten Sie die unterschiedlichen Mindestbestellwerte auf den verschiedenen
Unterseiten dieser HP. Der Mindestbestellwert liegt bei 10,- € und kann nach oben
hin bis zu 98,- € steigen, je nach Lieferant/Artikel.

Für Waren, die nicht explizit mit einem Mindestbestellwert ausgelobt sind, gilt eine Mindestbestellsumme
von 10,- €. Darunter wird eine kleine Bearbeitungspauschale von 3,- € berechnet. Wir bitten um Beachtung.

Vertreten durch die IT-Recht Kanzlei Sie finden diese Seite Old School? Stimmt! Ich bin es ja auch, mit über 60 Jahren! Und ich mache alles selbst, da ich es mir als Einzelunternehmer einfach nicht leisten kann in teure Software oder Computerspezialisten zu investieren. Ein 3-Mann-Unternehmen ist eben nicht so ertragreich wie ein großes Unternehmen. Dafür ist ein Familenbetrieb viel flexibler als ein Großunternehmen - und das ist auch ein Vorteil!