Firma MRS - Einzelhandel mit Vereinsbedarf, Dienstleistungen für den Verein, Herstellung von Farbemblemen. AGB, Widerrufsbelehrung und Datenschutzinfo

Letzte Aktualisierung:
23.11.2017

Text 2

Tel.: 0 64 30-63 98
Weiteres in
der Rubrik Kontakt.

Text 1

Facebookseite der Fa. MRS

Text 3
AGB, Widerrufsbelehrung und Datenschutzinfo

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Warenverkehr

Stand 09.01.2016

Da wir keinen “klassischen” Onlineshop betreiben, sondern eine Katalogseite, finden Sie hier bei uns auch keinen Warenkorb oder ein anderes Bestellsystem.
Bestellungen werden immer schriftlich per Brief, Fax oder E-Mail an uns gesendet werden. So kann auch niemand etwas falsch machen oder irrtümlich bestellen. Dies dient zu Ihrer und unserer Sicherheit.


 

1. Auftragserteilung: Der Kunde erkennt unsere Lieferungs- und Zahlungsbedingungen bei seiner Bestellung, welche schriftlich (Brief, Fax oder E-Mail) erteilt wird, an. Wir werden Sie noch einmal gesondert auf unsere AGB’s. hinweisen (telefonisch oder per Mail). Ihre schriftliche Bestellung ist bindend. Sie erhalten von uns eine Auftragsbestätigung per Mail, ebenso die Vorabrechnung. Wir liefern Ihnen die Ware innerhalb weniger Tage aus (sofern ab Lager verfügbar, Sonderanfertigungen dauern länger). Sie haben ein generelles Rücktrittsrecht nach Fernabsatzgesetz (siehe Widerrufsbelehrung unten).
Ausgenommen davon sind Sonderanfertigungen und Waren, die extra für Sie gefertigt/bestellt wurden.

2. Preise: Alle Preisangaben sind ohne Gewähr. Die Preise sind inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer, soweit nicht anders angegeben. Die Preise können sich z. B. bei Wechselkursschwankungen, Materialänderungen oder geänderten Einkaufspreisen / geänderter Mehrwertsteuer ändern. Preisänderungen aus anderen Gründen bleiben vorbehalten. Angebote von uns behalten ihre Gültigkeit für max. 4 Wochen ab Abgabedatum. Es können Sondervereinbarungen mit uns getroffen werden, die der Schriftform bedürfen. Mündliche Absprachen sind unwirksam.

Zu allen Artikeln kommt immer noch Porto/Verpackung nach Aufwand hinzu (siehe auch Punkt 5).

Bei Kleinaufträgen unter 10,- € berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von 3,- €. Es gibt aber Ausnahmen. Diese sind auf den jeweiligen Seiten zu lesen. Da gilt ein Auftragswert von mind. 50,- €, oder 6,- € Bearbeitungsgebühr. Andere Summen sind ebenfalls aufgeführt.

 

3. Lieferbarkeit + Lieferzeit: Eine Lieferverpflichtung unsererseits besteht nicht. Lieferverzögerungen berechtigen nicht zu Schadensersatzansprüchen. Wenn kein Liefertermin angegeben wird, liefern wir nach Verfügbarkeit der Ware.

Einen verbindlichen Liefertermin bitte stets schriftlich mitteilen und von uns bestätigen lassen. Wir behalten uns vor, Sie auch per Postexpress zu beliefern. Die anfallenden Mehrkosten sind vom Besteller zu tragen. Bei Importwaren, handwerklich hergestellten Artikeln sowie Einzelanfertigungen können längere als die vereinbarten Lieferzeiten auftreten. Sind wir mit der Lieferung im Rückstand, haben wir Anspruch auf eine angemessene Nachlieferungsfrist. Wird innerhalb der Nachlieferungsfrist geliefert, so ist vertragsgemäß geliefert. Die Lieferzeit beträgt ca. 7 bis 21 Arbeitstage - je nach Produkt und Verfügbarkeit auch länger. Einen verbindlichen Liefertermin können wir erst benennen, wenn wir genau wissen was Sie haben möchten. Sonderanfertigungen (z. B. Pins, Medaillen, Orden usw.) können bis zu 6 Wochen Lieferzeit in Anspruch nehmen.

Sollte einer unserer Lieferanten Lieferschwierigkeiten haben, setzen wir Sie sofort darüber in Kenntnis. Eine längere Lieferzeit behalten wir uns dann vor. Farbabweichungen von den Freigabegrafiken können vorkommen und sind kein Reklamationsgrund. Farben auf dem Bildschirm sind nicht verbindlich! Bei handwerklich hergestellten Waren sind Abweichungen in Form und/oder Farbe möglich und ebenfalls kein Reklamationsgrund.

 

4. Kataloge: Alle Beschreibungen in unseren Katalogen, die auf unserer Webseite zu sehen sind, sind nach bestem Wissen sorgfältig erstellt. Jedoch sind auch hier “nur” Menschen am Werk. Und die können unter Umständen auch einmal einen Fehler machen. Kleine Modelländerungen, oder Abweichungen von den Bildern, behalten wir uns vor und sind kein Reklamationsgrund.
Alle Preisangaben in unseren Katalogen sind unverbindlich. Irrtümer und Druckfehler vorbehalten. Bei einigen Artikeln kann es zu Lieferengpässen kommen, oder der Artikel ist ausverkauft. Wir geben Ihnen dann Bescheid, ob es einen gleichwertigen - oder besseren - Ersatzartikel gibt.

 

5. Versand / Transportkosten / Verpackungskosten: Die Versandkosten werden individuell nach Auftragsvolumen berechnet. Das heißt, wenn wir wissen, was Sie bestellen möchten, können wir Ihnen die Fracht & Verpackungskosten genau benennen. Die Versandkosten trägt der Empfänger. Verpackungs- und Versicherungskosten werden in Rechnung gestellt. Wir berechnen die Paketgebühren der jeweiligen Transporteure (z. B. DHL, GLS oder DPD). Auslandspakete werden nach Aufwand und Versandart berechnet. Der Versand erfolgt ausschließlich über die von uns beauftragten Unternehmen. Eine Abholung der Ware ist nach Rücksprache möglich.

Wir weisen auf unseren Rechnungen immer den Nettobetrag aus. Erst am Ende wird die MwSt. hinzugerechnet.
Sie sehen dann ganz unten den Brutto-Rechnungsbetrag incl. aller Nebenkosten und incl. MwSt.


Wir liefern innerhalb Deutschlands. Auslandslieferungen sind nach Absprache mit uns aber auch möglich.
Die Preise für Fracht/Verpackung können wir Ihnen gerne in einem Angebot benennen, wenn wir wissen, was bestellt werden soll.

Als Verbraucher wird der Kunde gebeten, die Ware bei Lieferung umgehend auf Vollständigkeit, offensichtliche Mängel und Transportschäden zu überprüfen und Beanstandungen dem Anbieter und dem Spediteur schnellstmöglich mitzuteilen. Die Gewährleistungsansprüche des Kunden bleiben hiervon unberührt.

Soweit der Kunde Verbraucher ist, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache während der Versendung erst mit der Übergabe der Ware durch das beauftragte Transportunternehmen an den Kunden über, unabhängig davon, ob die Versendung versichert oder unversichert erfolgt.

Ist der Kunde kein Verbraucher sondern Gewerbetreibender, erfolgt die Lieferung und Versendung auf seine Gefahr.

6. Zahlungsbedingungen: Wir versenden unsere Waren nur noch per Vorkasse an alle Neukunden. Auch Sonderanfertigungen werden grundsätzlich nur gegen Vorkasse gefertigt und ausgeliefert. Wie funktioniert Vorkasse? Der Kunde bekommt von uns vorab die Rechnung zugeschickt. Nach dem Geldeingang wird die Ware gefertigt und an den Kunden verschickt. Bestandskunden werden wir - sofern es keine Zahlungsschwierigkeiten gab - gegen Rechnung beliefern. Mindestbestellwert für Auslandskunden: 75,00 Euro. Darunter wird eine Bearbeitungsgebühr von 5,- € berechnet.

Bei Kleinaufträgen unter 10,- € berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von 3,- €. Es gibt aber Ausnahmen. Diese sind auf den jeweiligen Seiten zu lesen. Da gilt ein Auftragswert von mind. 50,- €, oder 6,- € Bearbeitungsgebühr. Andere Summen sind ebenfalls aufgeführt. Wir bitten um Beachtung!

7. Beanstandungen / Rückgaberecht: Der Empfänger muß die Ware unmittelbar nach Eintreffen auf Menge und Güte prüfen und etwaige Schäden innerhalb einer Woche schriftlich anzeigen und sofort dem Anlieferer (Paketdienst) diesen Schaden schriftlich melden. Eine Kopie dieser Anzeige muß an uns gesandt werden, damit wir den Schaden vom Anlieferer ersetzt bekommen können.

Sonderanfertigungen und Waren, die in Ihrem Auftrag extra bestellt und angefertigt wurden, können NICHT zurückgenommen werden. Bei der Stornierung einer Sonderanfertigung kann die Anzahlung nicht mehr oder nur noch teilweise vergütet werden, sofern wir oder unsere Lieferanten mit der Herstellung schon begonnen haben. Abweichungen in Qualität, Größe, Form und Farbe sind möglich und sind kein Rückgabegrund/Reklamationsgrund. Wir sind jedoch bemüht, nach den derzeit technischen Möglichkeiten Ihre Ideen umzusetzen. Farbabweichungen im Druck gegenüber den von Ihnen eingereichten Vorlagen sind aus drucktechnischen Gründen möglich, dies trifft auch auf etwaige Nachbestellungen zu. Farbvorgaben wie z. B. RAL, Pantone, HKS u.s.w. sind nicht möglich. Katalogabbildungen und Abbildungen auf unserer HP können unter Umständen abweichend sein, da nicht immer alle Artikel im Original zur Verfügung stehen und wir dann Ersatzartikel liefern müssen. Für versteckte Mängel gelten die gesetzlichen Bestimmungen. Wenn von angelieferten Dateien aus gearbeitet wird, ist eine nachträgliche Beanstandung generell ausgeschlossen, da wir die angelieferten Daten nicht weiter bearbeiten. Sie sind für die angelieferten Daten selbst verantwortlich. Deshalb prüfen Sie vor Zusendung Ihre Daten genau. Mehr- oder Minderlieferungen bei Sonderanfertigungen, Druck- und Stanzprodukten von bis zu +/- 10% behalten wir uns vor. Bei Bestellungen, die uns telefonisch erreichen, übernehmen wir keine Haftung für falsch ausgeführte Aufträge. Daher sollten Sie uns unbedingt Ihre Bestellung per Fax (maschinengeschrieben) oder noch besser per E-Mail zukommen lassen. Dann sind berechtigte Reklamationen auch kein Problem, wenn wir nachweislich den Fehler gemacht haben.

Die Portokosten für Rücksendungen - im Reklamationsfall - werden Ihnen erstattet. Deshalb sollten Sie Ihre Rücksendung immer frei machen. Dann bekommen Sie von uns darüber eine Gutschrift, bzw. eine Rücküberweisung. Kontaktieren Sie uns vorab telefonisch wegen der Rücksendung. Unfreie Sendungen werden NICHT angenommen! Sollten Sie beschädigte oder benutzte Ware zurücksenden, so berechtigt uns dies zu Ersatzansprüchen. Auf Ihren Wunsch veränderte (z. B. Gravur) oder extra angefertigte, bzw. bestellte Waren (Sonderanfertigungen von Orden, Anstecknadeln, Krügen, Münzen, Stickern usw.) sind von einer Rückgabe ausgeschlossen.

 

8. Eigentumsvorbehalt: Alle von uns gelieferten Waren bleiben bis zur völligen Bezahlung aller Forderungen unser Eigentum. Der Käufer kann die Waren im Rahmen eines ordnungsgemäßen Geschäftsbetriebes weiter veräußern. Eine Verpfändung oder Sicherungsübereignung zu Gunsten Dritter ist ausgeschlossen. Ferner gehen bei Weiterveräußerungen auf Kredit solche Forderungen bis zur Höhe des Kaufpreises in unseren Besitz über, dürfen ebenfalls nicht an Dritte übereignet werden. Bei Pfändung durch andere Gläubiger oder Steuerbehörden ist uns unverzüglich Mitteilung zu machen. Im Konkursfall unterliegt die von uns gelieferte Ware der Aussonderung gemäß § 46 der Konkursordnung.

 

9. Auftragserteilung: Bei telefonisch oder handschriftlich erteilten Gravur- bzw. Druckaufträgen übernehmen wir keine Haftung für falsch gravierte/gedruckte Ausführungen. Es ist sinnvoll, die Aufträge in schriftlicher Form (Maschinenschrift) einzureichen.

 

10. Änderungen der teilweise angegebenen Verpackungseinheiten (VE) bleiben uns vorbehalten.

 

11. Gerichtsstand/Geltung: Zuständig für Rechtsstreitigkeiten aus Verträgen mit Kaufleuten, juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich rechtlichen Sondervermögen ist ausschließlich das sachlich zuständige Gericht am Sitz der Firma MRS. Diese Verkaufs-, Lieferungs- und Zahlungsbedingungen gelten für alle künftigen Aufträge und Abschlüsse, ohne daß im einzelnen Fall noch ausdrücklich Bezug auf diese Bedingungen genommen werden braucht. Mündliche und telefonische Vereinbarungen haben keine Rechtsgültigkeit. Abweichende Bedingungen haben nur dann Gültigkeit, wenn sie von uns schriftlich bestätigt sind.

 

12. Preise: Mit Erscheinen neuer Preislisten verlieren alle vorherigen Preislisten ihre Gültigkeit. Ebenso gelten nur noch die darin abgedruckten Liefer- und Zahlungsbedingungen. Kataloge, insbesondere die für Vereinsbedarf, verlieren meistens zum Jahresanfang ihre Gültigkeit. Fragen Sie bitte an, ob der Katalog weiter besteht, oder ob es einen neuen Katalog gibt, damit Sie immer aus dem aktuellsten Katalog bestellen können. Bei Artikeln aus Metall können die Preise zur Zeit sehr schwanken. Deshalb sind Preisänderungen durchaus möglich. Bitte bei Bedarf vorher anfragen.


13. Informationen zum Zustandekommen des Vertrages


Die technischen Schritte zum Vertragsschluss, der Vertragsschluss selbst und die Korrekturmöglichkeiten erfolgen nach Maßgabe unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

13.1. Vertragssprache, Vertragstextspeicherung

13.2. Vertragssprache ist deutsch.


13.3.
Der vollstädige Vertragstext wird von uns nicht gespeichert. Nach Zugang der Bestellung bei uns werden die Bestelldaten, die gesetzlich vorgeschriebenen Informationen bei Fernabsatzverträgen und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen nochmals per E-Mail an Sie übersandt.


14. Rechtswirksamkeit:
Sofern eine Bestimmung dieser AGB unwirksam ist, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt. Gleiches gilt für eventuelle Regelungslücken.


Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

Rechtshinweis

Wolfgang Hildebrand, Fa. MRS, prüft und aktualisiert die Informationen auf ihren Webseiten ständig. Trotz aller Sorgfalt können sich die Daten inzwischen verändert haben. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Wolfgang Hildebrand, Fa. MRS, ist für den Inhalt der Websites, die aufgrund einer solchen Verbindung erreicht werden, nicht verantwortlich. Des Weiteren behalte ich mir das Recht vor, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen.

 

Copyright

Wolfgang Hildebrand, Fa. MRS

Inhalt und Struktur der MRS-Websites sind geschützt. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial bedarf der vorherigen Zustimmung durch mich. Zuwiderhandlungen werden zur Anzeige gebracht.

 

Widerrufsrecht für Verbraucher
(Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder Ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.)

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Firma MRS-Dienstleistungen, Inhaber Wolfgang Hildebrand, Wiesenstraße 4, 65558 Oberneisen, Telefonnummer: 06430-6398; Telefaxnummer: 032222-442474, E-Mail-Adresse: info(ätt)mrs-dlz.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax, Telefonanruf oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Ausschluss des Widerrufsrechtes

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen− zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind, − zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde, − zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde, − zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden, − zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat, − zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde − zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

Ende der Widerrufsbelehrung.

 

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt!

Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitte ich um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Die Beseitigung einer möglicherweise von diesen Seiten ausgehenden Schutzrecht-Verletzung durch Schutzrecht-Inhaber/Innen selbst darf nicht ohne meine Zustimmung stattfinden.

Ich garantiere, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt/geändert werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werde ich vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Datenschutzerklärung
Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre Daten nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen.

Diese Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für die Nutzung der von uns angebotenen Webseiten. Sie gilt nicht für die Webseiten anderer Dienstanbieter, auf die wir lediglich durch einen Link verweisen.

Bei der Nutzung unserer Webseiten bleiben Sie anonym, solange Sie uns nicht von sich aus freiwillig personenbezogene Daten zur Verfügung stellen. Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn dies für die Nutzung der auf der Webseite angebotenen Leistungen erforderlich ist.

Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Ihre Daten werden strikt unter Berücksichtigung des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie dem Telemediengesetz (TMG) behandelt.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Adresse und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten, wenden Sie sich bitte per Mail an uns oder übersenden Ihr Anliegen per Post oder Fax.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Sie können für Ihren Widerruf dieses Formular nutzen oder uns anrufen, ein Fax oder eine E-Mail senden.
Der Widerruf ist ausgeschlossen bei Sonderanfertigungen. Bitte beachten!

Widerrufsformular

Wie die EU mitteilte, ist die Plattform für Verbraucherschlichtung ab dem 15.02.2016 für Kunden und Händler zugänglich. Die sogenannte European Online Dispute Resolution Plattform (europäische Online-Streitbeilegungs-Plattform; OS-Plattform) wird dann in 23 Sprachen verfügbar sein. Die Plattform soll zur zentralen Anlaufstelle für Kunden werden, die Online einkaufen und anschließend ein Problem haben.

Die EU-Verordnung ((EU) Nr. 524/2013), wonach Online-Händler verpflichtet sind, einen "leicht zugänglichen" Link auf das entsprechende Portal anzubringen, tritt am 9. Januar in Kraft.

Link zur OS-Plattform
Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden:
http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Unsere E-Mailadresse lautet
: info@mrs-dlz.de

mrs-dlz.de Webutation
Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits PageRank 3 Firma MRS, Einzelhandel mit Vereinsbedarf ausgewählt von bunte-suche.de